Konfirmandenarbeit in der Martin-Luther-Gemeinde

In der Martin-Luther-Gemeinde wird sowohl ein "Vorkonfirmandenunterricht" für Kinder in der 3. Klasse (Konfi 3) angeboten, als auch der klassische Konfirmandenunterricht in der 8. Klasse, an dessen Ende die Konfirmation steht.

Konfi 3

In der Zeit von November bis März treffen sich Kinder aus der 3. Klasse sich in Kleingruppen in drei Blöcken von jeweils 3-4 Gruppenstunden.
Eine Wochenendfreizeit und die Kirchenübernachtung dürfen nicht fehlen.
Drei Familiengottesdienste begleiten durch die Konfi-3-Zeit.

Vor den Sommerferien werden die Familien informiert und eingeladen.
Anfang Oktober gibt es einen Info- und Anmeldeabend.

Kontakt: Pfarrerin Eva Schury, Tel. 26 50 71

Konfi 8

Zur klassischen Konfirmandenzeit werden alle Jugendlichen im 8. Schuljahr eingeladen.
Sie startet im September mit Schuljahresbeginn.

Die Treffen sind Mittwochnachmitttags.
Es gehören aber auch die Beteiligung an den Gottesdiensten und Gemeinde-Praktika dazu,
en Wochenende und das Konfi-Camp mit weiteren Gemeinden aus dem Kirchenbezirk.

Während der Konfizeit oder an der Konfirmation können noch nicht getaufte Konfirmanden auch getauft werden.

Kontakt: Pfarrerin Eva Schury, Tel. 265071