Gottesdienste in Martin-Luther: Jetzt live & online!

Live-Gottesdienste in unserer Kirche:
Wir können uns im Kirchenraum begegnen, in Gemeinschaft beten und auf die Botschaft des Glaubens hören.
Worte der Stärkung und Hoffnung können uns tragen.
Bis zu den Sommerferien jeden Samstag um 18:00 Uhr und jeden Sonntag um 10:00 Uhr.

Alles jedoch unter Bedingungen, die unsere Gesundheit schützen: Bitte beachten sie dazu den Kasten rechts.

Parallel wird es bis Ende Juli weiterhin online-Gottesdienste geben, sowie Podcasts zum Hören, bzw. auf CD*.
Damit auch alle, die aus gesundheitlichen Gründen die Gottesdienste nicht besuchen können und wollen, teilhaben können.

* Gerne bringen wir eine CD des Gottesdienstes zu Ihnen nach Hause - bitte melden Sie sich bei uns!

Gottesdienste an Samstagen und Sonntagen

Samstag, 04. Juli:        18:00 Uhr Predigtgottesdienst (Schury)
Sonntag, 05. Juli:        10:00 Uhr Predigtgottesdienst (Schury)

Samstag, 11. Juli:         18:00 Uhr "Glaube - Liebe Hoffnung"
                                   Familien-Gottesdienst für Konfi-3-Familien (Schury)
Sonntag, 12. Juli:         10:00 Uhr Predigtgottesdienst (Schwaiger/ Schury)

Samstag, 18. Juli:        18:00 Uhr Predigtgottesdienst (Schury)
Sonntag, 19. Juli:        10:00 Uhr Predigtgottesdienst (Schury)

Samstag, 25. Juli:        18:00 Uhr Predigtgottesdienst (Schury)
Sonntag, 26. Juli:         10:00 Uhr Gottesdienst für Familien mit Kindern (Schury)

 

Gottesdienst unter Abstandsregeln

Zwei Meter Mindestabstand sind vor der Kirche und im Kirchenraum geboten.
Deshalb können sich maximal 94, bei Familiengottesdiensten bis zu 124 Personen in der Kirche aufhalten, inklusive der Mitwirkenden.
Diese Zahl verringert sich, sobald zum Beispiel eine Einzelperson einen Zweier- oder Dreierplatz belegt und deshalb Plätze verfallen.

Sie werden einzeln in die Kirche eingelassen und zu einem gekennzeichneten Platz begleitet.
Entsprechend verlassen Sie die Kirche am Ende wieder.

Bitte desinfizieren Sie sich vor dem Betreten und nach dem Verlassen der Kirche die Hände.
Desinfektionmittel steht zur Verfügung.

Bitte tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz - am Platz können Sie ihn dann abnehmen.

Wir bitten Sie um Ihre Kontaktdaten, um gegebenenfalls Infektionsketten nachverfolgen zu können.
Karten werden an den Plätzen bereitliegen. Sie werden verschlossen aufbewahrt und nach vier Wochen vernichtet.

Wir werden einen gemeinsamen Psalm und Gebet sprechen - ohne Gesangbücher, mit Beamerpräsentation. Gemeinsames Singen ist uns leider nicht gestattet, aber Musik wird es trotzdem geben - lassen Sie sich überaschen!

 

 

 

Besinnungsmomente: Abendandachten zum Innehalten

Besinnungsmomente laden ein, am Abend innezuhalten und für 15 Minuten Zeit zu haben für gemeinsames Gebet, ein Bibelwort, einen kurzen Impuls, eine Zeit der Stille.

Jeden Dienstag und Donnerstag Abend um 19:30 Uhr zum Abendläuten.

Unsere Gottesdienste

Unsere Gottesdienste sind Orte der Begegnung und Gemeinschaft, des Gebets und des Nachdenkens über den Glauben. Wir bieten sie an drei Standorten an: in der Martin-Luther-Kirche, im Pflegeheim Haus am Maienplatz sowie zweimal monatlich im Gemeindehaus Rauher Kapf.

Sie bieten Gelegenheit inne zu halten, sich aktuell mit der biblischen Botschaft auseinander zu setzten, Gott zu loben und Trost und Zuspruch zu erfahren. Durch die Vielfalt der Gottesdienst-Formate finden Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Prägung und Interessen Heimat.

Von der Mini-Kirche bis zum Format "Kirche um 11" werden verschiedene Programme angeboten.
Immer öfter verwenden wir Beamer-Präsentationen.

Nach dem Gottesdienst laden wir zum Kirchenkaffee oder Imbiss - im Sommer ist immer öfter gemeinsames Grillen angesagt.

Unsere aktuellen Gottesdiensttermine finden sie hier...

Klassische Predigt- und Abendmahlsgottesdienste

Das klassische Format mit "habhaften" Predigten zu den Texten der Perikopenreihen hat einen festen Platz in der Martin-Luther-Kirche.
Das Abendmahl feiern wir einmal im Monat, in der Regel am zweiten Sonntag des Monats.Wir kommen in Halbkreisen vor dem Altar zur Gemeinschaft zusammen, teilen Brot und auf Wunsch glutenfreien Oblaten und weißen Traubensaft in Einzelkelchen.
In der Regel sonn- und feiertags um 10 Uhr.

Samstagabend-Gottesdienste auf dem Rauhen Kapf

Zweimal monatlich, jeweils am Samstag vor dem ersten und dritten Sonntag im Monat um 18:00 Uhr bieten wir einen Gottesdienst im Gemeindehaus auf dem Rauhen Kapf an, alle zwei Monate mit Abendmahlsfeier.

Nicht nur die Bewohner*innen des Rauhen Kapf, auch alle anderen, für die der Samstag Abend ein guter Zeitpunkt zum Innehalten ist, sind herzlich willkommen.

 

 

 

Taufgottesdienste

Taufen feiern wir meist im Rahmen des klassischen Sonntagsgottesdienstes um 10 Uhr.
Sie sind ein wichtiges Element der Gemeinde: neue Mitglieder werden aufgenommen und willkommen geheißen.
Sie finden im ersten Teil des Gottesdienst ihren Platz, die Predigt schließt sich an.
Bei Bedarf wird nach den Taufen Kinderbetreuung im Gemeindehaus angeboten.

Unser spezielles Angebot: Zweimal im Jahr Samstag Nachmittags gibt es spezielle Taufgottesdienste, die ganz auf die Taufen zugeschnitten sind und gegebenenfalls ganz in der Taufkapelle oder auch im Gemeindehaus Rauher Kapf stattfinden können.

Weitere Informationen über Taufe, Taufanmeldung, Termine usw. finden Sie unter "Kirche im Lebenslauf"

Gottesdienste im Haus am Maienplatz

Im Pflegeheim Haus am Maienplatz feien wir sonntags einen etwa halbstündigen Gottesdienst, der auf die Bewohner*innen der betreuten Wohnens und des Pflegeheims zugeschnitten ist. Eine kleine Orgel steht für die Musikalische Gestaltung zur Verfügung. Ab und zu wird eine Abendmahlsfeier angeboten.

sonntags um 9 Uhr
an besonderen Feiertagen zum Teil nachmittags