Herzlich willkommen in der Martin-Luther-Gemeinde in Böblingen.

Dieser Internetauftritt befindet sich noch im Aufbau. Sollten Sie hier noch etwas vermissen, kommen Sie über diesen Link zu den alten Internetseiten. Für Anregungen zur Verbesserung unserer WEB-Seiten sind wir dankbar, bitte schreiben Sie dazu eine Mail an den WebMaster.

 

Live- und Online-Gottesdienste aus Böblingen

Miteinander Gottesdienst feiern - gerade auch in dieser Zeit!

Sie können gerne zum Gottesdienst in die Kirche kommen - wir haben trotz Abstand in der Martin-Luther-Kirche genug Platz, für bis zu etwa 120 Personen.

Zur Zeit bieten wir jeden Gottesdienst über diesen Link auch als Livestream an.

Sie können auch auf unsere Playlist für die Gottesdienste aus der Martin-Luther-Gemeinde gehen.

Danach finden sie die Aufzeichnung der Gottesdienste auf dem
 youtube-Kanal der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Böblingen.

 

Video-Adventskalender aus der Martin-Luther-Kirche

Hier finden Sie unseren täglichen Video-Adventkalender!

Aktuelles

 

Gottesdienste

Die Martin-Luther-Gemeinde unterstützt die Initiative "Böblingen hilft", die sich aus dem Aktionsbündnis "Buntes Böblingen" entwickelt hat. Es soll versucht werden Menschen, die Hilfe brauchen, mit Menschen, die in diesen Zeiten anderen helfen wollen, zusammenzubringen.

Böblingen hilft ist unter www.boeblingen-hilft.de und
telefonisch von Mo-So in der Zeit von 09:00 - 19:00 Uhr unter der Nummer 07031 304747-80 für Sie erreichbar.

 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.12.20 | Psalm 24 als Augenschmaus

    Am 1. Dezember startet der digitale Adventskalender der EKD - und der erste Beitrag kommt aus der württembergischen Landeskirche: eine opulente und meditative Video-Version des 24. Psalms "Machet die Tore weit und die Türen in der Welt hoch, dass der König der Ehre einziehe!"

    Mehr

  • 01.12.20 | 450. Todestag von Matthäus Alber

    Matthäus Alber wurde der Reformator seiner Heimatstadt Reutlingen. Dort formte er ein evangelisches Modell für die Stadt, das Vorbild für ganz Württemberg werden sollte. Er wurde auch der „Luther Schwabens“ genannt.

    Mehr

  • 29.11.20 | Erster Advent - ein besonderer Tag

    Der erste Advent ist ihr eigentlich der liebste der vier Adventssonntage, meint Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer in ihrem geistlichen Impuls. Denn der erste Advent öffnet schon den Blick auf Weihnachten, aber noch ohne den wachsenden Stress der Adventszeit.

    Mehr